Apple und die Urban Sketchers morgen unterwegs in Berlin: Zeichensafari mit Omar Jaramillo

Morgen, am Donnerstag den 30. November, haben Apple und der Illustrator und aktive Urban Sketcher Omar Jaramillo eine ganz besondere Aktion geplant: Zum 10-jährigen Bestehen der Urban Sketchers Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ihre direkte Umgebung mithilfe von Zeichnungen zu dokumentieren, entdeckt ihr die vielfältige Architektur Berlins. Auf dieser inspirierenden Safari lernst du drei einzigartige Gebäude und Jaramillos Lieblingstechniken mit iPad Pro und Apple Pencil kennen. Die Tour geht über rund 2 km. Bring also bequeme Schuhe und leichtes Gepäck mit – und natürlich dein iPad Pro mit Apple Pencil.

Gerade das iPad Pro, zusammen mit dem Apple Pencil, hat sich mittlerweile als professionelles Werkzeug für Illustratoren behauptet. Der schnelle, unkomplizierte Einsatz, die präzise Anwendung des Stiftes und natürlich die perfekt zum iPad Pro abgestimmten Programme sind Grund dafür, alt-gewohnte Geräte hinter sich zu lassen. Dem Urban Sketcher kommt diese Kombination unterwegs natürlich sehr entgegen und wird daher immer mehr auf Zeichentouren genutzt.

Interessanter Weise scheint sich Apple sehr für die Urban Sketchers Szene zu interessieren. Denn nicht nur in Berlin findet die Zeichensafari statt. Ähnliche Veranstaltungen sind in San Francisco, Singapur und Hong Kong geplant.

Diese Apps für das iPad Pro solltet ihr auf einer Zeichentour im Rucksack haben:
Procreate (unserer Meinung nach die Beste Wahl)
Autodesk SketchBook
Tayasui Sketches (auch für Vektor Grafik)

Termin:
Donnerstag, 30. November
14:00 – 15:30 Uhr
Apple Kurfürstendamm
Mehr Infos und Anmeldung unter Apple.com

Berlin__Apple_lädt_zur_„Zeichensafari“_mit_dem_iPad_Pro_›_ifun_de

Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.