Aquarell – Workshop „Verläufe“ in Bonn-Bad Godesberg

Ein wesentliches Merkmal der charakteristischen Brillanz beim Aquarell sind Farb-Verläufe. Durch die schrittweise Aufhellung eines Farbtons mittels Wasser erreichen wir naturalistische Schattierungen und räumliche Tiefe. Nach ersten, leichteren Übungen nehmen wir uns am Nachmittag ein Landschaftsmotiv (nach Foto-Vorlage) vor. Dabei orientieren wir uns an den Meistern professioneller Aquarell-Kunst und erarbeiten uns zahlreiche technische Feinheiten, auf die es im Aquarell ankommt. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Samstag, den 06.05.17 von 12:00 bis 18:00 h im Kunstraum85

Preis: 70 €, Anmeldung bei Enis Kurtulus, Tel: 0228 39 15 781 oder Kunstraum85

Kursleitung: Thomas Haubold, Dipl.-Designer, Köln

Materialliste: (Bitte mitbringen!)

2 dünne Holzbretter ca. 50 x 38 cm, mehrere Bögen Aquarellpapier 180 – 300 g/qm, 1 Rolle Kreppband, 1 Aquarellkasten mit Farbnäpfchen, 2 – 3 Rundpinsel (Größe z. B. 5, 8, 12), 1 Verwasch- oder Flachpinsel 15-20 mm, Bleistift HB oder 2B, Radiergummi, 1 Schraubglas (Wassergefäß), Papiertaschentücher, Fön (Diese Liste ist eine Empfehlung – vorhandenes Material kann gerne mitgebracht werden!)

Viele neue Mal- und Zeichenkurse und Workshops für alle Altersstufen im Kunstraum85!

#aquarellmalerei #aquarell #aquarellfarben #art #artwork #artist #artistworkshop #malerei #malen #malmal #kunstraum85 #kurs #workshop #thomashaubold #illustration #illustrator #course #painting #aquarellkurs #watercolor #lesson #übung #unterricht #kunstraum85 #bonn #badgodesberg #stilleben #stills #kunst

haubold_kunstraum85_aq_verlaeufe05

Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.