Aquarell-Workshops Plein Air: Malen am Rhein und im Siebengebirge

Allen Freizeitkünstlern, die schon etwas Erfahrung in der Aquarell-Malerei mitbringen und die Freilichtmalerei unter Gleichgesinnten mal kennenlernen wollen, möchte ich meine Plein-Air-Workshops empfehlen, die ich ab diesem Frühsommer anbiete: Gemeinsam wandern wir zum Drachenfels oder zur Löwenburg und machen Halt an den schönsten Ausblicken des Siebengebirges, um die vielfältigen Impressionen auf’s Papier zu bannen. Oder wir begeben uns mit offenen Sinnen und Aquarellkasten im Gepäck – in Anlehnung an Cézanne – auf die Spur von „Kunst parallel zur Natur“ bei einem Besuch auf der Museum Insel Hombroich.

Bei allen Veranstaltungen steht die Freude am künstlerischen Schaffen, der Genuss von Natur und Landschaft und die künstlerische Auseinandersetzung vor Ort im Kreise ähnlich gesinnter Gesellschaft im Vordergrund. Nichtsdestotrotz soll der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommen – wir werden zwischen konzentrierten Malphasen immer mal wieder ein Päuschen einlegen, uns bei einem kleinen Imbiss stärken und ausruhen, damit wir geschmeidig bleiben.

Die Termine im Überblick:

Malen und Wandern im Siebengebirge, 2-Tages-Workshop, Samstag, 10.06.17 und Sonntag, 11.06.17, jeweils 11:00 bis 19:00 Uhr, Preis: 160 € zzgl. Verpflegung

Inspiration Museum Insel Hombroich, Freitag, 23.06.17 und Sonntag, 17.09.17, jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr, Preis: jeweils 95 € inkl. Eintritt und Verpflegung

Malen am Rhein (bei Bonn), Sonntag, 25.06.17 und Freitag, 15.09.17, jeweils 11:00 bis 18:00 Uhr, Preis: jeweils 70 € zzgl. Verpflegung

 

haubold_sicilia_la-fenice_14-05-16_02 haubold_kunstraum85_aq_landschaft01 05_cimg8919

Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.