AW Ausgehtipp diesen FR-SO: 8. Revierkunst – der Kunstevent im Ruhrgebiet – Zeche Ewald (Herten)

Einmal im Jahr – an drei Tagen präsentieren Künstler aus dem Revier und Gastkünstler auf der Revierkunst ihre neuen eigensinnigkraftvollen Werke mit viel Revierkunstpower in den Hallen unserer Industriekultur der Metropole Ruhr. Im stimmungsvollen Ambiente der Schwarzkaue, Jugendkaue und Lampenstube trifft Bergbauambiente auf zeitgenössische Kunst.

Auf der Revierkunst treffen viele Künstler, Sammler, Galeristen und kunstinteressiertes Publikum aufeinander. Die Besucher können in direktem Dialog mit den Künstlern treten, neue Talente entdecken und Kunstwerke direkt vom Künstler erwerben. Auf Kunstfans und neugierige Besucher warten viele neue Überraschungen.

Viele Sparten der bildenden Kunst sind vertreten – Bildhauerei | Malerei | Zeichnung | Grafik | Installationen aus Glas | Skulpturen aus Stahl und Holz | Fotografie | Digitale Kunst und Videoinstallationen. Über 600 neue Werke von 73 Künstlern – einmal zu kommen reicht da nicht aus – um alles zu sehen und alles zu verstehen. Auf der diesjährigen Revierkunst wird es zudem zum ersten Mal eine Kunstauktion geben. Aus der Veranstaltungsbeschreibung

Der Eintritt ist für alle 3 Tage vom 28. – 30.6.2019 frei (ausser SA ab 18 Uhr, Eintrittskarte der Extraschicht benötigt). Die Zeiten variieren von FR 10-22 Uhr, SA 12-23 Uhr und SO 10-19 Uhr. Veranstaltungsort ist die ZECHE EWALD auf der Werner-Heisenberg-Straße 14, in 45699 Herten.

Alle weiteren Infos zu dieser Veranstaltung findet Ihr auf der Facebook Veranstaltungspage.

64332717_2365661680389599_2585533542976978944_o

Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.