Farbstiftzeichnen & Botanical Diary in Wuppertal

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 23/09/2017
11:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Staudengärtnerei Arends-Maubach

Kategorien

Mehr von Elke Hanisch

Kontakt
Elke Hanisch - workshops@elkehanisch.de - http://cargocollective.com/illu-workshops

iCal Vermerke diesen Termin in meinem Kalender
RSS Feed über Veranstaltungen an diesem Ort


Blumen und Früchte lebendig mit Künstlerfarbstiften zeichnen

In diesem intensiven Tages-Workshop erhaltet ihr eine Einführung in das Zeichnen mit Buntstiften oder erweitert eure Kenntnisse mit diesem Medium. Frische und getrocknete Pflanzen dienen als inspirierende Objekte, an denen ihr die Zeichentechnik übt. Dabei lasst ihr euch auf das Zeichnen nach der Natur ein und beobachtet wieder genau.

Workshop-Inhalt:

Praktische Einführung in das Zeichnen mit Buntstiften:

  • Anhand von kleinen Übungen bekommt ihr einen Überblick über die Bandbreite und Grenzen des Zeichnens mit Künstlerfarbstiften
  • Ihr testet und vergleicht unterschiedliche Stift-Marken (Polychromos, Prismacolor (normal, verithin, col-erase), Dürer-Aquarellbuntstifte, Derwent, Staedtler)
  • Ihr erhaltet praktische Tipps zu Papier, Stiftespitzen, Fixierung

Eigene Zeichenübung:

  • Mit einer Pflanzenzeichnung nach einem interessanten Objekt eurer Wahl übt ihr das Zeichnen mit Farbstiften oder erweitert eure Kenntnisse
  • Ich begleite euch individuell mit Tipps zur Farbwahl, Anlegen der Farbstiftkomposition und – wenn gewünscht – zum Zeichnen allgemein

Workshop-Grundlagen:

Ich möchte euch anregen, wieder (analog) nach der Natur zu zeichnen, genau zu beobachten und dabei die viel zu wenig genutzten Möglichkeiten von Farbstiften auszuprobieren. Farbstifte eignen sich wunderbar, wenn ihr ohne großen Aufwand – unterwegs oder zu Hause – farbig skizzieren und zeichnen oder schwarz-weiße Zeichnungen kolorieren wollt.

Im Workshop kann jede*r nach seinem*ihren individuellen Stil und Gusto zeichnen und sich von den Farben und Formen der Pflanzen inspirieren lassen. Ziel ist nicht die streng botanisch korrekte oder fotorealistische Wiedergabe der Pflanzen. Es geht um das Konzentrieren auf das Objekt, die eigene visuelle Interpretation und die Freude an den Farben. Ich begleite euch dabei mit Hilfestellung zum Zeichnen und Tipps zur Farbstift-Technik.

Damit ich alle individuell betreuen kann, ist der Workshop auf 10 Teilnehmer*innen beschränkt.
Zeichenanfänger und fortgeschrittene Zeichner*innen sind willkommen.

Teilnahmebeitrag:
150,- € (inkl. MwSt, Kaffee, Tee, Wasser, Kekse, Zeichenmaterial & Zeichenobjekte)

Anmeldung:

Ich freue mich auf eure Anmeldungen! Meldet euch per E-Mail bis zum 4. Septmeber an bei workshops@elkehanisch.de. Weitere Infos zum Workshop und zur Anmeldung gibt es hier.

 

Merken

Merken


Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.