GRAPHIT Festival für Illustration und urbanes Skizzieren

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 26/09/2018 - 30/09/2018
Workshopzeiten im Beschreibungstext

Veranstaltungsort
Klanggerüst e.V.

Kategorien

Mehr von Auf Kurs

Kontakt
Auf Kurs - mail@graphit-festival.de - http://www.graphit-festival.de

iCal Vermerke diesen Termin in meinem Kalender
RSS Feed über Veranstaltungen an diesem Ort


… WORKSHOPS / VORTRÄGE / URBAN SKETCHING / STADTFÜHRUNGEN / ILLUSTRATOREN BATTLE / KONZERTE / MARKT / KUNST / PARTY / FASSADENMALEREI / AUSSTELLUNG / AKTIONEN / FILMVORFÜHRUNGEN / STADTKULTUR / MUSIK / LOKALE LECKEREIEN / SPASS …

Passend zum kulturellen Jahresthema „Bilder deiner Stadt“ organisiert die Initiative AUF KURS vm 26. bis 30.09. im wundervollen Klanggerüst das erste Festival für Illustration und urbanes Skizzieren in Erfurt. Das GRAPHIT lädt überregional bekannte Profis, aber auch lokal verwurzelte Illlustratoren, Künstler und Kreativschaffende in die thüringer Landeshauptstadt ein. Das bedeutet für dich 5 prall gefüllte Tage mit Vorträgen, Workshops und Urban-Sketching-Touren, die die Teilnehmer durch die thüringer Landeshauptstadt führen. Außerdem veranstalten wir Malaktionen, Filmvorführungen, einen epischen Illustratoren-Battle, Parties und den wunderlichen GRAPHIT Markt für Grafik in der liebenswerten FRAU KORTE. Was genau passiert und was für dich alles dabei ist, erfährst du auf unserer Website www.graphit-festival.de.


Ich möchte an diesem Workshop teilnehmen
(Der Veranstalter des Workshops wickelt die Abrechnung der Teilnahmegebühr ab)

Buchungen sind für diesen Workshop geschlossen.


About Auf Kurs

Die Initiative AUF KURS wurde 2013 von Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar als unabhängige Workshop-Plattform gegründet. Der Anspruch war es, den Studierenden ein Angebot von Kursen und Workshops in klassischer Zeichenlehre zu bieten.Durch regelmäßige Aktzeichenkurse und Zeichenrunden sollten grundlegende Gestaltungstechniken vermittelt werden, um ein Kennenlernen, Erlernen und Anwenden in den eigenen Prozessen zu ermöglichen. Aufgrund der hohen Nachfrage aus anderen Studiengängen und Studierenden anderer Thüringer Hochschulen wurden diese Kurse öffentlich und für alle Interessenten zugänglich gestaltet. Mittlerweile hat AUFKURS das akademische Umfeld Weimars verlassen. Als Netzwerk aus Studierenden und Alumni der Bauhaus Universität Weimar, der Fachhochschule Erfurt und der Universität Erfurt trifft man sich regelmäßig in der thrüringer Landeshauptsstadt. Nach wie vor dient die Initiative als Plattform zur Organisation und Kommunikation von Workshops, Meet-Ups und Kursangeboten im Bereichen Illustration und zeichnerischen Medien. Interessenten sollen so informiert, vernetzt und gefördert werden. Seit Juli 2017 organisieren sich die Teilnehmer*innen in wöchentlichen Zeichenrunden in Erfurt, in denen situativ und an wechselnden Veranstaltungsorten gezeichnet wird. Dabei werden eigene Projekte reflektiert, gemeinsame Arbeiten angefertigt und anderweitig vorhandene Impressionen zu Papier gebracht. Ziel der regelmäßigen Treffen ist die Netzwerkbildung und der Erfahrungsaustausch untereinander. Zudem soll den Beteiligten mit Besuchen in Ateliers und Ausstellungen ein tieferer Einblick in unterschiedliche Arbeiten lokaler Künstler*innen und Kulturakteure ermöglicht werden. Diese regulären Zeichenrunden sind öffentlich, kostenlos und für alle Interessierten zugänglich. Darüber hinaus kommuniziert AUF KURS inhaltlich verwandte Kursformate, Ausstellungen lokaler Künstler*innen und relevante Kulturveranstaltungen, um den angestrebten Netzwerk-Prozess weiter zu fördern und organisert dezeit Erfurts erstes Festival für Illustration und urbanes Skizzieren, das GRAPHIT FESTIVAL.
No Posts for this author.
Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.