HALLE 3 + postPost Gruppenausstellung

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 29/09/2017 - 30/09/2017
Workshopzeiten im Beschreibungstext

Veranstaltungsort
HALLE 3

Kategorien

Mehr von

Kontakt
Artist Workshop Admin - info@artistworkshop.de - http://www.artistworkshop.de

iCal Vermerke diesen Termin in meinem Kalender
RSS Feed über Veranstaltungen an diesem Ort


Am 29/30.09.17 ist es endlich so weit!

– Gruppenausstellung der postPost Künstler
– Werkschau – Gemütlicher Aktzeichenkurs mit Diana Schulz
– Live-Tätowierungen mit Christian Schnitzler
– Pole Dance Performance „Wirt“ ab 20 Uhr–Open End von
Malwina Steinhoff
– Pole Dance Performance „Hinter Gittern“ 21–22 Uhr von Pia Karaus
– Live-Musik von Simia

Das Gemeinschaftsatelier Halle 3 sowie die Künstler der postPost Ateliers weihen mit leichter Verzögerung ihre neue Wirkungsstätte in unmittelbarer Nähe zum Düsseldorfer Hauptbahnhof ein. Auf dem Plan stehen neben einer großen Ausstellung auch Performances, Live-Tätowierung der Gäste, eine Werkschau des Aktzeichenkurses, Musik und mehrere prall gefüllte Räume mit allen Arten von Gemälden, Skulpturen und Zeichnungen der verschiedenen Künstler.
In den früher industriell genutzten Hallen der alten Paketpost erlebt man ein ganz besonderes Ambiente, dass man sonst nirgends findet und das im Gegenspiel mit den zeitgenössischen Werken der Künstler einzigartige Eindrücke schafft.
Die Halle 3 ist ein im Jahr 2013 auf dem Gelände des Boui Boui Bilk in Düsseldorf ins Leben gerufenes Atelierprojekt. Auf 400 m² fanden dort bis zu 30 Künstler, Designer und Kreative aus vielen unterschiedlichen Bereichen einen Raum, in dem sie ihre Ideen umsetzen und an den verschiedensten Projekten arbeiten konnten.
Seit März 2017 hat die Gemeinschaft ein neues Zuhause in einer der großzügigen Hallen der alten Paketpost gefunden und erfreut sich dort bis dahin unbekannten Annehmlichkeiten wie etwa einer Heizung und dichten Decken.

Die Ausstellung findet in zwei großen Hallen im Untergeschoss und auf 550 m² statt. Neben der regulären Ausstellung der postPost Künstler zeigt der von Diana Schulz geleitete Aktzeichenkurs (Gemütlicher Aktzeichenkurs in Halle 3) seine Werke in einem Bereich der von ihm genutzten Räumlichkeiten.
Für die Gäste der Ausstellung besteht darüber hinaus die Möglichkeit, ein unvergessliches Souvenir mit nach Hause zu nehmen: Christian Schnitzler (www.instagram.com/room_for_improvement_tattoo) tätowiert Interessierten unentgeltlich ausgewählte Motive aus seinem Portfolio im traditionellen Handpoke Verfahren und ganz ohne Maschine. Eine vorherige Anmeldung ist dafür nicht notwendig, wer zuerst kommt, wird zuerst bemalt! ?
Zeitgleich wird in den anderen Bereichen des Geländes eine Ausstellung des bekannten Fotografen Richard Gleim, ein Konzert von Sølyst, dem Soloprojekt des „Kreidler“ Schlagzeugers Thomas Klein sowie eine Produktschau des Design-Kollektivs TEILMÖBLIERT stattfinden. Es gibt für hungrige Augen und Ohren also jede Menge kulturelle Nahrung!

Teilnehmende Künstler (Gruppenausstellung):
Jan Vedder , Eva Louise Bramann, Diana Schulz, KunstRaub, Gianna Feyerabend, Markus Glombitza, Christian Schnitzler, Valerie Studzinski, Laila Šantak, Naomi Debl, Masel Flomy, Melina Mln, Marcel Cze, Tee Resa, Victoria Traak, Nataliya Shukhman, Sta Kovalcikova, Olus Sevilmis, Lara Rottinghaus, Anna Tatarczyk, Darko Floreani, Markus Reimann, Paul Maciejowski, Sophie Heinrich, Pulad Mohammadi, Knelius Scaper, Melissa Hopson, Anna Mirbach, Ma Rz, Soph Ull, Tomasz Piwarski, Elena Panknin, Malwina Joanna Marie, Sandro Kurashvili

Teilnehmende Künstler (Werkschau, Aktzeichenkurs):
Vero Sz, Sybille Hübener, Max Fiedler, Rumi Benecke, Elisabeth Schroeder, Asato Anaka, Sebastian Wagner, @Hosze Chang,
@Jule Salewski, Stefanie Arnold


Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.