Radierung

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 09/07/2018 - 13/07/2018
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Artefact-Werkstatt für Kunst e.V.

Kategorien

Mehr von Victoria Westmacott-Wrede

Kontakt
Victoria Westmacott-Wrede - westmacottwrede@yahoo.de - http://www.westmacott-wrede.de

iCal Vermerke diesen Termin in meinem Kalender
RSS Feed über Veranstaltungen an diesem Ort


In diesem intensiven, fünftägigen Seminar können Anfänger und Fortgeschrittene alle Techniken des klassischen künstlerischen Tiefdrucks bei individueller Betreuung erlernen oder weiter ausarbeiten. Gerade erst wurden die druckgrafischen Techniken von der Deutschen UNESCO Kommission zum Immateriellen Kulturerbe erklärt. Die Radierung ist eine druckgrafische Technik, welche seit Jahrhunderten von vielen Künstlern als eigenem Schwerpunkt oder als grafische Erweiterung der eigenen, künstlerischen Ausdrucksmittel angewandt wurde und wird. Berühmte Beispiele sind dieKupferstiche von Dürer, Strichätzungen und Kaltnadeln von Rembrandt und die Aquatinten von Goya. Aber auch in der zeitgenössischen Kunst gibt es zahlreiche Beispiele aktueller Ansätze. Das Seminar findet von Montag bis Freitag statt.  Teilnahmegebühr: 340 € zzgl. Materialkosten. Eine Materialliste wird nach der Anmeldung versandt.

Informationen und Anmeldung bei:

Artefact – Werkstatt für Kunst e.V, Heerstr. 84, 53111 Bonn

Email: kontakt@artefact-bonn.de

www.artefact-bonn.de


Ich möchte an diesem Workshop teilnehmen
(Der Veranstalter des Workshops wickelt die Abrechnung der Teilnahmegebühr ab)

Buchungen sind für diesen Workshop geschlossen.


About Victoria Westmacott-Wrede

Freie Künstlerin und Urban Sketcherin. Seit vielen Jahren Dozentin an verschiedenen Freien Kunstakademien mit Kursen und Workshops für Aquarell, Urban Sketching, Radierung und Malerei.
No Posts for this author.
Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.