Malreise und Workshop 2020 mit Chrisa: Skizzieren und Aquarellieren im „Bilderbuch Bayern“ (Mai 2020)

Das bayerische Voralpenland liefert unzählige Motive für das Skizzieren mit Stift und Aquarellfarbe. Nach einer Einführung in die technischen Möglichkeiten und in grundsätzliches Sketching-Knowhow, nehmen Sie ein gut gefülltes Skizzenbuch mit nach Hause.

In der entspannten Atmosphäre der oberbayerischen Landschaft vergessen wir perfektionistische Ansprüche. Wir lassen uns lieber zu lockeren, unperfekten Skizzen inspirieren.

Wir zeichnen linear, mit Strukturen, Texturen und Schraffuren und widmen uns der Aquarellskizze. Es geht um die Motivwahl, den Bildausschnitt und die Kunst des Weglassens bzw. des lediglichen Andeutens. Vor allem aber wird Ihr Blick für das Wesentliche geschult, denn genaues Hinschauen und gutes Beobachten machen den Großteil einer gelungenen Zeichnung aus. Auch bei der Vermittlung der Perspektive kommt der Spaß am „Rural Sketching“, dem ländlichen Gegenstück zum „Urban Sketching“, nicht zu kurz.

Weitere Infos zum Workshop:
23/05/2020 – 29/05/2020 Skizzieren und Aquarellieren im „Bilderbuch Bayern“ (Bad Bayersoien)

Anfragen bei Interesse gern an: illuchrisa@aol.com (Hans-Christian Sanladerer)

Zeige mir alle Workshops von Chrisa

 

Chrisa / Hans-Christian Sanladerer

Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.