Neuer Workshop: Urban-Sketching-Workshop auf den Azoren – Kolorierte Aquarellskizzen (März)

Marisa liebt das lockere Skizzieren, das Urban Sketching. Allein und unterwegs oder zusammen mit den Urban Sketchers in Berlin und Deutschland und Italien, Spanien, Frankreich… Auf diese Weise lernte sie so viele inspirierende Vorbilder kennen! Und auf Reisen hat man als Urban Sketcher schnell sehr nette Kontakte zu den Einheimischen – Urban Sketchers gibt es auf der ganzen Welt (mehr als 65 Tausend). Auch auf den Azoren (Sao Miguel und Terceira)!

Orte und Sinneserlebnisse werden viel tiefer, viel intensiver, wenn Du sie malst oder skizzierst, statt sie zu fotografieren. Wenn Du Deine Reiseskizzen betrachtest, kannst Du Dich auch nach langer Zeit noch genau an die Gerüche erinnern, die Dich umgeben haben, wie das Wetter an diesem Tag war, welche Gespräche Du geführt hast. Momente so tief erleben und sie festhalten auf Papier – als ob das Leben mit Malen größer und schöner wird!

Der Workshop findet in der Ninovan & little gallery, in Castelo Branco (Portugal) statt. Wir besprechen, was Urban Sketching ist, Material, Bildkomposition, wie man mit Fineliner und Aquarell arbeitet, wie man Text integriert und ein Reisejournal gestaltet. Und wir malen vor Ort eine erste Skizze.

Weitere Infos zum Workshop und direkte Anmeldung:
23/03/2019 – 24/03/2019 Urban-Sketching-Workshop auf den Azoren

Marisa Kirko

Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.