Premierenlesung “Ons Stadtjeschecht op Platt verzällt” von Hans Möhker und Illustrationen von Carsten Tiemessen (Düsseldorf, Juni)

Hans Möhker widmete sich neben der Natur auch der Geschichte seiner Heimat. Als gebürtiger Düsseldorfer wuchs er mit dem Platt auf. Erst in der Schule lernte er hochdeutsch und auch später war ihm das Platt die liebere Sprache. Es war vorauszusehen, dass sein Beitrag zur Stadtgeschichte Düsseldorfs natürlich auf Platt geschrieben sein muss.

Ons Stadtjeschecht op platt verzällt” heißt sein Buch und es erscheint, herausgegeben von Edition Oberkassel, noch diesen Monat. Die offizielle Premierenlesung des Buches findet dort statt, wo Hans sich immer besonders wohl gefühlt hat: im Naturfreundehaus Gerresheim.

Ursel Hahne, ebenfalls Mitglied der NaturFreunde Düsseldorf, liest im Rahmen des NaturFreunde-LiteraturCafé am Sonntag diese Woche ab 15.00 Uhr Passagen aus diesem Buch. Einlass ist ab 14.00 Uhr zu Kaffee und Kuchen, der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Der Düsseldorfer Künstler Carsten Tiemessen, der das Buch mit 20 Zeichnungen illustriert hat, wird natürlich ebenfalls bei der Veranstaltung anwesend sein, im Gepäck die Kopie eines alten Stiches als kleines Gastgeschenk.

Weitere Infos zur Veranstaltung:
16/06/2019 – Düsseldorf Premierenlesung “Ons Stadtjeschecht op Platt verzällt” von Hans Möhker und Illustrationen von Carsten Tiemessen

Stadtjeschecht 3

Bewerte diesen Workshop

1 Antwort

  1. Liebe Freunde!

    Es handelt sich hier um eine Premierenlesung!
    Es wird zu diesem Termin keine „Ausstellung“ der Zeichnungen geben, aber natürlich gibt es das Buch zu sehen – und zu kaufen 😉

    LG – C.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.