AW KURSANBIETER

Agisilaos SoultanidisAgisilaos Soultanidis

Noch-Student an der FH Münster Design...angehender Illustrator, Zeichner und Collagist.

Alexa DillaAlexa Dilla

Das Aquarell und das Zeichnen stehen im Mittelpunkt ihrer Arbeiten. Sowohl Aquarell als auch Zeichnen sind für Alexa Dilla spontane, unberechenbare und starke Medien. Am liebsten arbeitet sie draußen, plein air. Alexa Dilla geht es insbesondere um den Prozess beim Malen – das Ergebnis steht nicht im Vordergrund, ganz nach der Devise: mal Dich glücklich.

Urban Sketcher seit 2009

Studium Merzakademie Stuttgart
Freelancer Grafik-Design
Art Director Print & Online
eigene Online-Agentur in Köln & Berlin

... und immer: Malen, malen, malen!

Alexander LeybovichAlexander Leybovich

In seiner Jugend hat Alexander Leybovich es geschafft, gleichzeitig zwei staatliche Malschulen in seiner ukrainischen Heimatstadt zu besuchen. Nach dem Umzug nach Deutschland setzte er seine künstlerische Ausbildung fort, dieses Mal als Student der Fachhochschule Düsseldorf, an der er den Schwerpunkt “Illustration” gewählt hat. Seit über einem Jahrzehnt ist er nicht nur als freischaffender Illustrator, sondern auch als Zeichenlehrer tätig. Er organisiert kurze Workshops für Erwachsene und leitet regelmäßige Kurse für Kinder und Jugendliche an verschiedenen Bildungszentren und Schulen in NRW. In seiner Lehrertätigkeit verbindet Alexander Leybovich traditionelle Kunsttechniken mit selbst erfundenen experimentellen Methoden und Aufgaben. In seinen Kursen legt er einen besonderen Wert darauf, die zeichnerischen Grundlagen zu vermitteln und dabei den kreativen Bedürfnissen eines jeden Kursteilnehmers gerecht zu werden. Wenn Sie einen neuen Impuls für ihr künstlerisches Schaffen brauchen oder eine kreative Blockade überwinden möchten, sind seine Kurse genau das Richtige für Sie.

Andrea HesselmannAndrea Hesselmann

Papiercollagen -
Die Kunst für alle, die Angst vor der weißen Leinwand haben.

Sie erlernen verschiedene Techniken wie Rollage, Decollage, Assemblage, den geschickten Umgang mit Schere und Skalpell, sowie den gezielten Einsatz von Effekten durch Reißen, Schneiden und Verfremden des vorgefundenen Materials.
Durch bewussten Rückgriff auf Bestehendes, das in einen neuen Zusammenhang gebracht wird und verschiedensten Collagematerialen (Zeitschriften, Zeitungen, Fotos, Papiere, Buchseiten, Notenblätter, flache Objekte) entstehen Bilder, die neue Geschichten erzählen.

Arno HartmannArno Hartmann

Ich habe Architektur und Städtebau in Siegen studiert, bin aber heute freier Grafiker in Köln. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dortmund lehre ich Freihandzeichnen und Perspektive.

Atelier Ulrich MuellerAtelier Ulrich Mueller
AtelierhausAtelierhaus

Dipl.-Ing. Architektin und Künstlerin
geb. in St.-Petersburg

Studium an der Akademie der Künste in St.-Petersburg,
Mitglied in der Architektenkammer NRW
Mitglied im Bund Bildender Künstler BBK
Ausbildung für Psychosynthese und Transpersonale Psychologie
Ausbildung für ganzheitliche Gedächtnistraining

Seit 1993 lebe ich in Düsseldorf
Über 30 jährige internationale Berufserfahrung,
Zahlreiche Kunstausstellungen im In- und Ausland, mehrjährige Erfahrung in der kreativen Erwachsenbildung

Audry BacksAudry Backs

"Aquarell ist für mich pure Leidenschaft!"
Ich habe Grafik-Design studiert und leite seit über 25 Jahren Aquarellkurse.
!998 habe ich meine Malschule " Backs Tube" in Hannover Linden eröffnet, dort finden fortlaufende Kurse, Kinderkurse, sowie Wochenendworkshops statt.
Bei schönem Wetter aquarellieren wir z.B. im Berggarten, oder treffen uns zum Nachtmalen an der St.Clemens Kirche.
Meine Bilder sind regelmässig in Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen, ich bin Mitglied in der Deutschen Aquarellgesellschaft, gebe Workshops in der Kunstfabrik Hannover, sowie Malvorführungen bei Boesner Hannover. Ausserdem bin ich für Hahnemühle tätig.

Auf KursAuf Kurs

Die Initiative AUF KURS wurde 2013 von Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar als unabhängige Workshop-Plattform gegründet. Der Anspruch war es, den Studierenden ein Angebot von Kursen und Workshops in klassischer Zeichenlehre zu bieten.Durch regelmäßige Aktzeichenkurse und Zeichenrunden sollten grundlegende Gestaltungstechniken vermittelt werden, um ein Kennenlernen, Erlernen und Anwenden in den eigenen Prozessen zu ermöglichen. Aufgrund der hohen Nachfrage aus anderen Studiengängen und Studierenden anderer Thüringer Hochschulen wurden diese Kurse öffentlich und für alle Interessenten zugänglich gestaltet.
Mittlerweile hat AUFKURS das akademische Umfeld Weimars verlassen. Als Netzwerk aus Studierenden und Alumni der Bauhaus Universität Weimar, der Fachhochschule Erfurt und der Universität Erfurt trifft man sich regelmäßig in der thrüringer Landeshauptsstadt. Nach wie vor dient die Initiative als Plattform zur Organisation und Kommunikation von Workshops, Meet-Ups und Kursangeboten im Bereichen Illustration und zeichnerischen Medien. Interessenten sollen so informiert, vernetzt und gefördert werden.

Seit Juli 2017 organisieren sich die Teilnehmer*innen in wöchentlichen Zeichenrunden in Erfurt, in denen situativ und an wechselnden Veranstaltungsorten gezeichnet wird. Dabei werden eigene Projekte reflektiert, gemeinsame Arbeiten angefertigt und anderweitig vorhandene Impressionen zu Papier gebracht. Ziel der regelmäßigen Treffen ist die Netzwerkbildung und der Erfahrungsaustausch untereinander. Zudem soll den Beteiligten mit Besuchen in Ateliers und Ausstellungen ein tieferer Einblick in unterschiedliche Arbeiten lokaler Künstler*innen und Kulturakteure ermöglicht werden.

Diese regulären Zeichenrunden sind öffentlich, kostenlos und für alle Interessierten zugänglich. Darüber hinaus kommuniziert AUF KURS inhaltlich verwandte Kursformate, Ausstellungen lokaler Künstler*innen und relevante Kulturveranstaltungen, um den angestrebten Netzwerk-Prozess weiter zu fördern und organisert dezeit Erfurts erstes Festival für Illustration und urbanes Skizzieren, das GRAPHIT FESTIVAL.

BeshanBeshan

Künstler, Autor und Kunsttherapeut, gibt in Hamburg regelmässig Malkurse und Workshops.

Warum du uns besuchen solltest:

Weil du bei uns Maltechniken erlernst, die sonst kaum jemand anbietet:
Rakeltechnik
Stofftechnik
Linienführung
Folientechnik
und und und....
Du kommst bei uns mit dener inneren Welt in Verbindung und lernst, was es praktisch heisst, loszulassen.
Du lernst bei uns Titel für deine Werke zu finden, und auch wie es ist mit Worten zu spielen.
Dazu noch rundum Betreuung, bis ein Ergebnis erzielt ist, das dich glücklich macht.
Und du gehst nach Hause mit einem Bild, das deine Umwelt ins Staunen versetzt - was? Du hast das gemalt???
Und dafür brauchst du nicht mal die Vorkenntnisse.
Nur der Wille, etwas aus sich zu machen und kreativ zu sein.
Denn: Jeder Mensch ist ein KÜNSTLER!

Bina Placzek-TheisenBina Placzek-Theisen

Freischaffende Künstlerin
Dipl Ing Innenarchitektur
Cartoonistin und Illustratorin
Dozentin im eigenen Atelier
VHS Jülich und Linnich
Kunstakademie im Ahrtal

Carita WettCarita Wett

Ich bin Kommunikationsdesign Studentin in Düsseldorf, mit Schwerpunkt Editorial und Buchdesign.
In meiner Ausbildung als Gestaltungstechnische Assistentin hab ich das Buchbinden gelernt und seitdem nicht mehr damit aufgehört.
Meine Faszination möchte ich mit den Workshops an andere weitergeben, die mit dem Wissen ihre eigenen kleinen kreativen Projekte verwirklichen können.

Carsten TiemessenCarsten Tiemessen

Carsten Tiemessen arbeitet seit vielen Jahren als freier Illustrator für Redaktionen, Verlage und Agenturen, als Lehrbeauftragter für verschiedenen Fachhochschulen, in der künstlerischen Kinder- und Jugendarbeit, sowie an eigenen künstlerischen und musikalischen Projekten.
Seine aktuellen „Urban Sketches“ kann man auf seiner Facebook-Seite http://facebook.com/guteaussichten verfolgen! Einen Einblick in seine Arbeit als Illustrator findet ihr auf http://tiemessen.de

Chrisa / Hans-Christian SanladererChrisa / Hans-Christian Sanladerer

Bereits während meines Grafik-Design-Studiums an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und des Illustrations-Studium an der Parson´s School of Art in New York arbeitete ich als Freiberufler. Meine Arbeitsbereiche waren und sind vielfältig. Es entstanden zahlreiche Illustrationen und Cartoons für Zeitschriften-Redaktionen, Buchverlage, Agenturen. Ich entwickelte Sympathiefiguren, Produktdekore für Glas, Porzellan, Metall und gestaltete Brett- und Kartenspiele.

Als leidenschaftlicher Zeichner, Urban und Rural Sketcher heisst es für mich seit einigen Jahren: "kein Tag ohne Skizze(n)". Skizzieren ist für mich tägliche Motivation mit Stift und Farbe. Immerhin hatte ich als Art Director in einem großen Unternehmen jahrelang keine Zeit mehr für´s Zeichnen.

Jetzt stimmt die Work-Life-Balance wieder (na ja, meistens 😉) und das Zeichnen ist hierfür ein ganz entscheidender Faktor. Heisst es dabei doch, genau hinzusehen und sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren.

Wie viel Spaß und Lebensfreude das Skizzieren mit sich bringt, möchte ich meinen Kursteilnehmern gerne in meinen Workshops vermitteln. Dabei geht es um das Austauschen von Erfahrungen, Tipps und Tricks und den gemeinsamen Spaß am Zeichnen.

Da ich ein sehr kommunikativer Mensch bin, freue ich mich über die Erweiterung meines Netzwerks:

www.instagram.com/illuchrisa
www.facebook.com/illuchrisa
www.twitter.com/illuchrisa

Comic JansenComic Jansen

Christoph Jansen, geboren 1982, hat in der Schule nicht aufgepasst, sondern lieber gekritzelt – was sehr gut für sein anschließendes Grafikdesign-Studium war, das er 2007 mit einer Auszeichnung für herausragende Einzelleistung abgeschlossen hat. Seine Diplomarbeit war ein Comic zu Texten von Max Goldt, sowie dessen Vermarktung.
Nach einem kurzen Ausflug in die Werbung hat Christoph sich selbstständig gemacht und auf Illustrationen und Design im Comic-Stil spezialisiert. Heute zeichnet er für Firmen, Verlage, Fernsehsendungen oder einfach aus Spaß. Der Spaß steht auch bei seinen Kursen und Workshops, die Christoph seit 2011 anbietet, im Vordergrund.

Daniel LissonDaniel Lisson

Daniel Lisson ist freiberuflicher Illustrator, Designer und Künstler. Er lebt und arbeitet in Köln.

Sein kreativer Fokus liegt in den Bereichen Illustration, Siebdruck, Light Painting und Malerei.

Lisson befasst sich seit vielen Jahren mit dem Siebdruckhandwerk und schafft Kunstdrucke und Editionen in seinem Atelier im KunstWerk Köln. Weiterhin fertigt er Künstler-Editionen im Siebdruckverfahren und hat für Künstler wie Adrian Falkner aka Smash137 und Maya Hayuk gearbeitet.

In seinen Siebdruck-Workshops bringt er dieses faszinierde Handwerk nahe und gibt einen detailierten Einblick in den Druck auf Papier. Die Praxis steht hier im Vordergrund, alle
Teilnehmerinnen fertigen unter fachkundiger Anleitung eigenständig mehrfarbige Siebdrucke an.

Portfolio, Online Shop, Blog und weitere Infos auf www.daniellisson.com

Doris MaileDoris Maile

Doris Maile ist seit 2004 als freie Künstlerin tätig und lebt in Köln. Sie hat Kunst studiert und führt seit 2007 die Malschule art-jam-cologne. Dort gibt sie Mal- und Zeichenkurse und ist auch noch an verschiedenen anderen Einrichtungen als Dozentin tätig.

Elke HanischElke Hanisch

Als Illustratorin gestalte ich seit rund 19 Jahren Bilder in einem breiten Stil-Spektrum für Projekte aus Werbung, Verlag und Multimedia.

Das Zeichnen und Skizzieren mit der Hand auf Papier begeistert mich seit den ersten Aktzeichenkursen, meinem Animationsstudium an der Filmhochschule in Potsdam und vielen tollen Illustrationsaufträgen.

Meine Erfahrung und meine Leidenschaft für das Zeichnen nach der Natur möchte ich in meinen Farbstiftzeichnen-Workshops gerne weitergeben.

EvaLambertyEvaLamberty

Salut, ich bin Eva.

Ich bin Illustratorin und Comiczeichnerin. Ich möchte uns Menschen die Natur ein Stück näher bringen. Das versuche ich, in dem ich märchenhafte Szenarien entwickel, denn die Sprache der Märchen ist universell.
Die Erde ist das einzige Zuhause, das wir haben. Wir müssen sie schützen. Deshalb zeichne ich.

Filz-Woll-LustFilz-Woll-Lust

1999 habe ich das Filzhandwerk für mich entdeckt.
Als freiberufliche Filzgestalterin gebe ich seit 2003 Filzkurse in meinem Atelier in Düsseldorf-Eller.

Mein Wissen habe ich u. a. in Kursen bei renommierten Filzkünstlern im In- und Ausland erworben. Das Filzen mit anderen Filzbegeisterten macht einfach Spaß und man kann immer noch den einen oder anderen Trick dazulernen. Meine Kenntnisse gebe ich gerne an Sie weiter.

Gegenstrich-AtelierGegenstrich-Atelier

Christian Weber (*1978, Mainz) ist Zeichner, Dipl.-Designer (FH) und Kreativcoach.

Zahlreiche Lehraufträge an der Hochschule RheinMain, LinkedIn Learning Graz, Rheinhessen Akademie, Kunstgymnasium Alzey, Europa Campus Frankfurt u.a.

Nationale und Internationale Ausstellungen: Cinémathéque Paris, Centre for the Moving Image Melbourne, Walter-Gropius-Bau Berlin, WCC-Lounge Berlin, Nationalmuseum Krakau, Landesmuseum Mainz, Stadt- & Industriemuseum Rüsselsheim, Deutsches Filmmuseum Frankufurt u.a.

GravenderGravender

Irene Gravender geb. Wedenskaya studierte in den Jahren 1980- 1986 Zeichnen, Malerei. Kalligrafie, Plastik, Illustration und Buchgestaltung an der Universität für Polygrafie und Buchgestaltung ( Diplom) in Moskau. Seit dem Jahr 1986 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin, Bilderbuch- Illustratorin, private Kunstlehrerin.
Irene Gravender ist Mitglied der Deutsche Aquarell Gesellschaft E.V.

HeidiDHeidiD

Seit 1990 arbeite ich als Maskenbildnerin & Visagistin. Angefangen bei Musicals in Festanstellung, seit Ende 1998 selbständig und freiberuflich für TV -Sender, Spielfilm-und Videoproduktionen, Fotografen, Hochzeiten, Geburtstage, Halloween -und Faschingsveranstaltungen, events, Messen, Meetings, Jubiläen ect.

Hinrich SchuelerHinrich Schueler

Hinrich JW Schüler, *1964, Studium Bildende Kunst/Visuelle Kommunikation an der Universität Oldenburg. Freischaffend als Künstler in Düsseldorf. Auslandsstipendien in Ungarn und USA, zahlreiche Ausstellungen in Galerien und Kunstvereinen in Deutschland, Europa, USA.

Ich vermittle direkte, unverstellte Wege zur Malerei – orientiert an den Wünschen der Teilnehmer – was zu eindrücklichen Ergebnissen bei Anfängern und Fortgeschrittenen führt. Spielerische, oft experimentelle Arbeitsweisen ergänze ich durch Hintergrundwissen (Kompositionslehre, Formenlehre, Farbenlehre) und Vorführung vielfältiger Acryl-Maltechniken. Die Kurse finden statt in meinem Düsseldorfer Atelier (Intensivkurse, max. 3 TN) und mit diversen Veranstaltern deutschlandweit (Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, max. 12 TN).
Infos unter http://www.hinrich-schueler.com/workshops.html

Katrin BobenhausenKatrin Bobenhausen

Architektin und Stadtplanerin - zeichnen, sketchen, aquarellieren.
Schwerpunkte: Perspektivzeichnen und Freihandskizzen.
Sie können mich buchen für individuellen Unterricht - für Sie, Ihre Gruppe, Ihre Freunde

Katrin MerleKatrin Merle

Katrin Merle ist gebürtige Berlinerin und liebt ihre Stadt. Deshalb ist sie immer mit dem Skizzenbuch unterwegs, um die vielen Facetten der Hauptstadt einzufangen und in Blogs mit anderen zu teilen. Sie organisiert die Zeichentreffen der Berliner Urban Sketchers und gibt Workshops zu diversen Themen.

Ursprünglich hat sie Modedesign studiert, ist dann aber über den Umweg als Werbegrafikerin bei der Illustration gelandet. Seit über 20 Jahren illustriert sie Kinder- und Schulbücher und mehr.

Keramik Auf der SpekKeramik Auf der Spek

wir, Katharina Heusinger und ich Martin Waubke sind Töpfermeister. Unsere Töpferei liegt am Fuße des Bayerischen Waldes, in idyllischer Alleinlage, aber verkehrsgünstig gelegen, ca. 12 km von Straubing / Niederbayern. Wir bieten in unserer Werkstatt Töpferkurse(auch an der Töpferscheibe) an. Sie sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und laufen über mehrere Tage .

Kerstin PhoaKerstin Phoa

Seit einigen Jahren kritzel, zeichne und male ich mit Begeisterung sehr intensiv und habe begonnen Zeichenkurse für den Künstler Jens Hübner zu organisieren. Jetzt ist ein weiterer Künstler hinzugekommen, der Bildhauer Jörn Kempfer für den ich nun Kurse für Yton-Steinbildhauerei und ab nächstem Jahr auch Aktzeichenkurse organsiere.
Seit diesem Jahr studiere ich in Essen bildende Kunst in Malerei und Grafik.

kunsttreff Erkelenzkunsttreff Erkelenz

Mein Name ist Elke Bürger, ich arbeite seit mehr als 10 Jahren als freischaffende Künstlerin und bin die Betreiberin des Kunsttreffs Erkelenz, in den die KunstETAGE integriert ist. Dort bieten wir Ausstellungen und Ausstellungsflächen an. Im Sommer arbeite ich mit anderen Dozenten gemeinsam auf Haus Hohenbusch, einem ehemaligen Kreuzherrenkloster in Erkelenz. Der Sommerkunsttreff Hohenbusch bietet Workshops und Kurse in den Bereichen Malerei, Zeichnen, Speckstein, Beton, Schmuck, Ecoprint, Töpfern uvm. an.

KunstWerk LeipzigKunstWerk Leipzig

Ich bin freiberufliche Künstlerin, integraltherapeutische Kunstpädagogin, Heilpraktikerin begrenzt auf den Bereich der Psychotherapie und Kunsttherapeutin. In meiner Kreativwerkstatt KunstWerk Leipzig finden verschiedene KunstKurse, -Workshops und Selbsterfahrungskurse statt.

Marisa KirkoMarisa Kirko

Mein Motto: Die Schönheit des Moments finden und vertiefen
Mein Ziel: achtsam sein, Mensch sein, bei sich sein... Das ist, was ich suche und in meinen Bildern einfange.
Ich male vor Ort (Malkurse in meiner Geburtsstadt Berlin und auf der toskanischen Insel Elba), bevorzugt aquarell-colorierte Skizzen ("Urban Sketching").

Es ist mir eine Freude, andere mit meiner Leidenschaft für das Urban Sketching anzustecken! Aber erst das eigene Erleben überzeugt, wie sich Momente in der Erinnerung vertiefen, wenn man sie zeichnet statt sie zu fotografieren, und welchen bereichernden Einfluss das auf unser Leben hat - ich zeige Ihnen, wie, und begleite Sie gerne dabei!

Es gibt laufende Kurse in Berlin und Malreisen auf die toskanische Insel Elba.

Meike TeichmannMeike Teichmann

Meike Teichmann ist freiberufliche Illustratorin und Grafikerin. Sie lebt seit 2014 in Euskirchen und kommt gebürtig aus Hamburg. Dort hat sie ihr Handwerk gelernt und an der HAW Hamburg studiert. Seit 2008 arbeitet sie freiberuflich.

Neben Projekten mit Buch- und Zeitschriftenverlagen, Kunden aus der Wirtschaft, Vereinen und Start-Ups schreibt Meike Teichmann Fachartikel, hält Vorträge zum Berufsstart als Illustrator und bietet Coachings an.

Pushing Your Sketching BoundariesPushing Your Sketching Boundaries

We run international sketching workshops in various European locations including Germany.

Ricardo SchwarzRicardo Schwarz

Ich hatte das große Glück in einer Familie aufzuwachsen in der Kunst immer einen Platz hatte, nach meiner Ausbildung im Einzelhandel fasste ich den Entschluss mich doch ganz der Kunst hin zu geben und eröffnete 2011 mein Atelier in Dresden. Seit 2012 arbeite ich in verschiedenen Einrichtungen als Dozent für Malerei, mit Kindern und Jugendlichen, und gebe im Atelier Kurse für Alle Altersgruppen. Meine Bilder sind in Einzel und Gruppenausstellungen in und außerhalb von Deutschland zu sehen.

mehr Infos gibt es auf : http://www.atelierrschwarz.de

Roswitha FarnsworthRoswitha Farnsworth

Neben meiner eigenen künstlerischen Entwicklung in der Bildhauerei, Malerei, Mosaik und Fotografie, verbunden mit Ausstellungstätigkeit, arbeite ich projektbezogen an verschiedenen Schulen – KUNST AM BAU MIT SCHÜLER.
Im Winter führen mich meine ICECARVINGS über die Nürnberger Metropolregion hinaus nach Kitzbühel, Münster und Beckum. Die Arbeit mit Eis liebe ich besonders!
Mein Atelier habe ich im Herbst 2013 nach Hohenstadt, in die Kunstwerkstatt Viermament verlegt. Ein wundervoller Ort, an dem Ausstellungen, Veranstaltungen aller ART, Workshops aller ART, und mit der Modelliermasse NonaD stattfinden.
Weiterhin übernehme ich Auftragsarbeiten mit Skulptur, Mosaik, Metallarmierungen für Künstler, bemale Särge und gestalte Körperabformungen aus Gips – vorwiegend Schwangerentorsi.

SandraBuchhornSandraBuchhorn

Ich bin im Projekt "vielfalt. viel wert" beim Caritasverband Düsseldorf e.V. tätig und versuche mit verschiedenen Kooperationspartner Kreativ- Kulturangebote für jeden in Düsseldorf anzubieten. Von Upcycling Workshops bis hin zu Schreibworkshops sind viele Angebote vorhanden. Für neue Ideen oder Kooperationspartner sind wir immer offen :).

Sculpture Club BerlinSculpture Club Berlin

Zu meinem Hintergrund:
Als ausgebildete Steinbildhauerin, habe ich freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden und an der Kunstakademie in Düsseldorf und der Columbia University in New York studiert. Einige Jahre habe ich mich dem Arbeiten mit Konzepten und der Performance Kunst verschrieben.
Das könnt ihr auf meiner Webseite sehen www.beatricejugert.de

In den letzten Jahren hat sich bei mir der Wunsch nach einer eigenen lebendigen Werkstatt und dem unabhängigen handwerklichem Arbeiten durchgesetzt. Ich habe mehr Objekt-orientiert gearbeitet und infolgedessen mein Interesse am Werkmaterial Keramik ausgebaut. Ich bilde mich sukzessive weiter in diesem Fachbereich und liebe das Arbeiten mit Ton für die Freiheit der Form und die Geschwindigkeit des Umsetzens. Mich interessiert der Prozess vom archaischen Material der Tonerde zum zerbrechlichen, gebrannten Objekt.

Seifel-LinchenSeifel-Linchen

Mein Herzensweg,
Lieben Menschen zu zeigen, was für schöne,  kreative Seifen man mit wenigen, ausgesuchten aber doch hochwertigen Mitteln, selber sieden kann.
Ein altes Handwerk neu entdeckt.
Vergessenes Wissen, was ich gerne teilen und weiter geben möchte.
In meinen Kursen möchte ich begleiten und Verantwortungsbewußten Umgang mit der Lauge zeigen.
Ebenso stehe ich Dir mit guten Tips und Tricks zur Seite.
Auch meine Unterstützung zur Umsetzung der Ideen und die Stärken eines jeden, soll im Vordergrund stehen.

Beim Seife sieden, kann jeder selbst bestimmen, womit er seine Haut verwöhnen mag. Schnell findet man die eigenen Vorlieben der Inhalte,  für Körper, Geist und Sinne heraus.
Duftende Naturseifen, werden am besten mit ätherischen Ölen,  welche nicht nur hautverträglich sind sondern auch olfaktorisch zu einem bessern Gemütszustand sorgt, untermalt.
Auch in der handgesiedeten Natur Seife, setzt man gern die Heilkraft der ätherischen Öle ein.
Die Natur bietet ein breites Band, und lädt ein, die Gaben der Natur zu sammeln und zu verarbeiten.

Somit kann man mit natürlichen Zutaten eine Heilwirkung in die Seife bringen und auch Seifen färben.
Beachtenswert ist das neue Bewußtsein, der Natur wieder näher zu kommen.
So kommt man schnell in Versuchung eine Brennesselseife gegen Hautjucken und  Birkenblätterseife für die Haare als auch Salzseifen zur besonderen Hautpflege etc. zu sieden.
Menschen mit empfindlicher Haut werden mit selbst gesiedeten Seifen schon bald Linderung erfahren.
Außerdem hat man so, immer ein kleines, persönliches Geschenk zur Hand.

Neben dem gesundheitlichen Aspekt, stehen der Kreativität fast alle Tore offen.
Bunte Farben und verschiedene Techniken, bieten spannende und manchmal herausfordernde Möglichkeiten,
welche am Ende aber, positive Überraschungen bereithalten.

Zusammengefaßt:

Der Kurs dauert +/- 4 Stunden und findet bei mir zu Hause statt.
Aber keine Sorge: Wir nehmen uns für alles und Jede(n) genügend Zeit.
Nach Rücksprache komme ich auch gerne zu Dir nach Haus.
Aber auch dann, kümmere ich mich um alles, damit wir entspannt zusammen seifeln können.
Es ist für alles gesorgt.
Bitte bring aber ein Lächeln und gute Laune mit.

Ich freu mich auf Dich, Dein Seifel-Linchen

siehMALsiehMAL

'siehMAL' ist eine Malschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Von Anette Kuschka, Emilie Matuschek & Annemarie Rose geleitet, erlebt man die Kunst in den Bereichen Malen, Zeichnen, Gestalten und Naturerleben hautnah. Die Malschule bietet Raum für das Erlernen grundlegender Kenntnisse im Umgang mit Stift und Pinsel, das Kennenlernen unterschiedlichster Malmaterialien, freies Arbeiten und Freude am kreativen Schaffen. Oder wie wär's mit einer Geburtstagsfeier in der Malschule oder weitere Malevents?

superbuntsuperbunt

In meinem atelier im schönen düsseldorf flingern wird gebastelt, gesägt, gemalt, getüftelt und viel gelacht. Humor ist eins meiner wichtigsten arbeitsgeräte. Dabei entstehen die verschiedensten objekte, sei es malerei auf klassischen untergründen wie leinwand, papier oder holzobjekte und/oder wandgestaltung. ich bin für eure wünsche und ideen offen. gerne arbeite ich experimentell und lasse den kursteilnehmern raum für eigene vorstellungen. das fachwissen wird eher nebenbei vermittelt, im vordergrund steht die kreative eigenerfahrung.

Sven BuengenerSven Buengener

Ich bin Mensch, Künstler, Vater, Musiker und noch so viels mehr und seit einigen Jahren dabei, Menschen mit meiner Faszination, sich künstlerisch auszudrücken, zu infizieren.
Seit meinem Diplom-Abschluss als Kommunikationsdesigner 2002 unterrichte ich in verschiedenen Einrichtungen Zeichnung und Malerei.

Tanja MichelTanja Michel

Als Gestalterin für visuelles Marketing beschäftige ich mich seit mehr als 15 Jahren mit der Malerei für Blickfänge, Hintergrundbilder und Wände. Meine Vorliebe für Innenarchitektur & Raumgestaltung sowie Grafik Design vertiefte ich im Fernstudium. In meinem Atelier auf der Lindauer Insel entwickelte ich in den letzten 7 Jahren meine eigenen Maltechniken für Rost-, Holz-, Beton- und Old-Country Style mit den Materialien aus dem Maler- sowie Kunsthandwerk. Derzeit arbeite ich in Kressbronn am traumhaften Bodensee als selbstständige Gestalterin, Künstlerin und Sport-Instruktorin für Functional Training, Spinning® und Yoga 4 Athletes. "Mein Wissen möchte ich stets weitergeben."

Thomas HauboldThomas Haubold

Thomas Haubold, Jahrgang 1964, ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Illustrator, Maler und Zeichner und hat auf der Suche nach Inspiration schon viele unterschiedliche Felder beackert.

Als gut ausgebildeter Designer (Diplom FH 1989) startete er zunächst in der Werbung, machte sich dann 1992 als Illustrator selbständig und arbeitete für Zeitschriften und Magazine, Buch- und Schulbuchverlage und vieles mehr. Größere öffentliche Beachtung fanden seine Dekore für Ritzenhoff und seine Bilder-Bücher für Demenz-Kranke.

Neben seiner freiberuflichen Tätigkeit als Illustrator tritt er seit 1999 auch als Dozent für Mal- und Zeichenkurse in Erscheinung. Dabei empfindet er es als große Bereicherung sein umfangreiches Wissen über Gestaltung, Zeichen- und Maltechniken - jenseits des Elfenbeinturms - an interessierte, jung gebliebene Menschen in Kursen und Workshops weiter zu geben.

Thomas Haubold lebt mit seiner Familie in Köln.

Thorwald SpangenbergThorwald Spangenberg

Ich bin Illustrator für Bücher und Magazine. In meinen Workshops vermittle ich Inhalte aus meiner täglichen Arbeit. Workshoperfahrungen habe ich seit 2009 mit Kindern, Jugendlichen, Menschen mit Behinderung und Erwachsenen. Meine Workshops sind für Anfänger und Fortgschrittene gedacht, es sei denn es ist anders vermerkt.

Victoria Westmacott-WredeVictoria Westmacott-Wrede

Freie Künstlerin und Urban Sketcherin. Seit vielen Jahren Dozentin an verschiedenen Freien Kunstakademien mit Kursen und Workshops für Aquarell, Urban Sketching, Radierung und Malerei.

Vielfalt Rhein-SiegVielfalt Rhein-Sieg

„vielfalt. viel wert.“ – das ist das Motto einer Caritas-Kampagne, die die Vielfalt der Gesellschaft nicht nur hinnehmen möchte, sondern sie wertschätzt und lebt.

Durch vielseitige Projekte und mit unterschiedlichen Akteuren und Aktionen in den Bereichen Kunst und Kultur sollen Menschen miteinander ins Gespräch kommen und aktiv werden, um Vorurteile abzubauen und Potentiale zu nutzen.

violetviolet

Ulrike Henrich lebt und arbeitet als Grafikdesignerin und Illustratorin in Köln. Neben ihrer Arbeit am Computer stellt sie farbintensive Linoldrucke her, die sie auf hochwertiges Papier druckt. Hierbei werden neben den Linolwerkzeugen nur die Hände zur Fertigung und zum Abrieb der Kunstdrucke benutzt. Mithilfe umweltverträglicher wasserbasierter Farben entstehen hierbei „Stück für Stück“ einzigartige Druckarbeiten ohne Druckerpresse. Jeder Druck ist dabei ein Unikat, kaum eine selbst angemischte Farbe lässt sich exakt wiederholen und jede Edition ist daher einzigartig in ihrer Qualität. In ihre Arbeiten lässt Ulrike Henrich ihre Erfahrungen als Grafikerin und auch die Inspirationen, die sie auf ihren Reisen in Afrika, Kanada, in Europa und zuletzt auch in Japan gesammelt hat, einfließen.