Vorbereitende Arbeiten – Wie die alten Meister gemalt haben: Übertrag der Skizze & Platzierung der Staffelei (16. Jahrhundert)

Zum Übertragen des Sketches auf Leinwand legst Du den eigentlichen Malgrund auf den Boden. Mache in den Karton mit der Skizze kleine Löcher bei den wichtigsten Punkten. Skizze auf den Malgrund legen, Kohlenstaub oder Papierasche drüber rieseln, welches dann durch die Löcher seinen Weg auf den Malgrund findet.

Platziere dann die Staffelei so, dass bei Lichteinfall kein Schatten deiner Hand auf dem Bild zu sehen ist. Die Wände reflektieren die milde, weiche Helle und verbreiten sie gleichmäßig in alle Richtungen, so dass die Gegenstände kaum einen Schatten werfen. Ideale Bedingungen zum Malen.

Bisher behandelt: Farbpigmente aus der frühen Zeit –
MumieCaput MortuumBraun, Rot und ErdtöneGrüntöneBlautöne,  Weiß, Gelb und Schwarztöne
Das Material & Vorbereitende Arbeiten –
BindemittelPinselPalettenMalgrund/TafelGrundierungDer Weg zum Meisterwerk und ein guter Ratschlag und Die Skizze

 

Bild: Johannes Vermeer, Die Malkunst, 1666-69, Öl auf Canvas

maxresdefault

Bewerte diesen Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.