Verschlagwortet: – Wie die alten Meister gemalt haben

Das Porträt – Wie die alten Meister gemalt haben: Die erste Schicht, Untermalung (16. Jahrhundert)

Eier, das Eigelb, ergeben als Bindemittel einen besonders harten und dauerhaften Untergrund. Die Methode: Aus dem Gegensatz heraus malen. Zum Beispiel: Rötliche Teile eines Bildes, Inkarnat (Hautfarbe), Kleidung, Vorhänge werden mit Veroneser Grün untermalt....